Unsere Unternehmenspolitik

Die Firma Feix Druckguss GmbH & Co. KG fertigt Teile und Baugruppen für die Automobil-, Elektronik- und Telekommunikationsindustrie. Das Erfolgskonzept unseres Unternehmens ist die absolute Identifikation aller Mitarbeiter mit den Qualitätsmerkmalen der Produkte in jeder Phase des Herstellungsprozesses.

 

Die innovative Realisierung der Produkte stellen für uns die Kernprozesse dar. Die Einhaltung der gültigen rechtlichen Vorschriften und Bestimmungen ist ebenso Bestandteil unseres Handelns wie die Erfüllung von umweltgesetzlichen Forderungen.

 

Die Energiepolitik richtet sich an alle Mitarbeiter und Bereiche. Sie unterliegt einer regelmäßigen Überprüfung, wird bei Bedarf angepasst und ist die Basis des Energie-Management-Systems. Ziel des Energie-Management-Systems ist die kontinuierliche Verbesserung des spezifischen Energieverbrauchs. Dazu zählt die jährliche Verbesserung messbarer Ergebnisse bei den Energieverbräuchen und CO2-Emissionen. Energieeffizienz und Klimaschutz sind Bestandteil unseres Unternehmenszieles und liegen in der Verantwortung der Unternehmensleitung. Alle Mitarbeiter arbeiten gleichermaßen verantwortungsbewusst bei der täglichen Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen mit.

 

Die Mitarbeiter sind angehalten diese Vorgaben der Politik bei der täglichen Arbeit zu beachten und einzuhalten. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir unser Managementsystem nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001 u. DIN EN ISO 50001 aufgebaut. DIN ISO TS 16949 ist in Planung.

Qualitäts- und Umweltziele

Abgeleitet aus den Grundsätzen unserer Unternehmenspolitik ergeben sich für uns folgende Zielsetzungen zur Sicherung des Unternehmens und seiner Stellung am immer anspruchsvoller werdenden Markt. Die Geschäftsleitung hat die Ziele der Unternehmenspolitik in folgenden Leitsätzen formuliert. Spezifische Zielvorgaben (Kennzahlen) werden im Jahresplan definiert (Validierung) und in der Managementbewertung ausgewertet (Verifizierung).

 

Sicherstellen der Kundenzufriedenheit
Die Qualität unserer Produkte spiegelt sich in der Zufriedenheit unserer Kunden wieder. Unser Ziel ist ein zufriedener und begeisterter Kunde. Die Bewertung durch unseren Kunden kann durch Audits, Lieferantenbewertungen durch den Kunden oder einen Kundenfragebogen ermittelt werden.

 

Aufrechterhaltung einer hohen Qualität
Das Sicherstellen einer Durchgängig hohen Qualität ist die wichtigste Führungsaufgabe. Die KVP-Maßnahmen sind durch die Ausrichtung aller Geschäftsprozesse über alle Produktphasen und die Erfüllung aller Kundenanforderungen bestimmt. Der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) soll durch gezielte Vorbeugemaßnahmen die Notwendigkeit von Korrekturmaßnahmen möglichst vermeiden. Sauberkeit und Ordnung sind die Grundvoraussetzungen für die Herstellung hochpräziser Bauteile.  Für jeden Mitarbeiter ist ein sauberer Arbeitsplatz, einsatzfähige Maschinen und Werkzeuge sowie funktionstüchtige Prüfmittel eine Selbstverständlichkeit.

 

Innovative Produktrealisierung
In Zukunft können nur Unternehmen erfolgreich sein, wenn sie innovativ sind und Verbesserungsprozesse als Herausforderung ansehen. Bestehendes in Frage zu stellen und durch kontinuierliche Verbesserung zukunftsweisende aber auch wirtschaftlich vertretbare Lösungen zu erarbeiten sind unsere ständigen Aufgaben! Als privates Wirtschaftsunternehmen arbeiten wir absatz-/ gewinnorientiert, so dass wir eine gewisse finanzielle Unabhängigkeit bei neuen Investitionen haben.

 

Schutz der Umwelt
Wir sehen den Schutz der Umwelt und die Gewährleistung der Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter als einen wichtigen Faktor. Dabei spart der Umweltschutz durch eine Reduzierung der Verbräuche nicht nur Kosten, sondern erhöht zudem durch verbesserte Abläufe und Verfahren auch die Rechtssicherheit und die Leistung der gesamten Organisation unseres Unternehmens. Alle von uns eingesetzten Rohstoffe und die zur Verbreitung erforderliche Energie sind unter dem Gesichtspunkt Ressourcenschonung sparsam einzusetzen. Neue Produkte werden von uns in Bezug auf Ihre Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsauswirkungen überprüft. Wir prüfen laufend unsere bestehenden Prozesse hinsichtlich Energieeinsparpotenzialen.

Planung des Managementsystems

Zur Erreichung der Unternehmensziele wird Qualität unter Berücksichtigung von Umweltaspekten in unserem Unternehmen systematisch geplant. Die Dokumentation des Management-Systems stellt sicher, dass die Qualitäts- und Umweltanforderungen an unsere Produkte und Dienstleitungen angemessen festgelegt sind und jederzeit nachgewiesen werden können. Die Qualitätsplanung erfolgt auf Grundlage der von uns festgelegten Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen (Betriebsauftrag ABAS).

Aktuelle Version, Stand März 2012